Die Einführung von Skype for Business stellt viele Unternehmen nach wie vor vor große Herausforderungen, obwohl alles am Anfang erst ganz einfach klingt. Nach der Installation nur weniger Server-Rollen wie dem Frontend-Server und dem Edge-Server kann man auch schon loslegen. Theoretisch. Allerdings ist eine Echtzeit-Kommunikationsplattform komplex und sollte daher besser geplant werden als man dies vielleicht spontan denkt. Wir möchten Ihnen eine grobe Orientierung an die Hand geben, nach der Sie die Einführung planen sollten.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen nur wenige Tage nach der Gründung unseres jungen Unternehmens Ihnen unsere Produkte und Services nun auch Online präsentieren können. Auf unserer neuen Webseite https://www.splendidminds.de finden Sie alles zu unserem Aufgabenschwerpunkt der digitalen Kommunikation und Zusammenarbeit. Schauen Sie sich gerne um und informieren Sie sich. Für ein persönliches Gespräch stehen wir Ihnen selbstverständlich weiterhin gerne und jederzeit zur Verfügung.